Gründung & Ziele

Wir möchten die Schule in der Öffentlichkeit darstellen und dabei auch finanziell unterstützen"

 

Schullogo.jpg

 

Die Gans ist das Sinnbild für die Schule; ein bewegliches und

emotionales Wesen; Symbol einer jungen, modernen, dynamischen

Schule, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Kleinen, die sie

unterrichtet, die Welt zu zeigen und sie zu erklären.

 

Im Juni 2010 gründeten acht engagierte Bürgerinnen und Bürger den Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Obernfeld e.V.. Mitte 2017 zählt der Verein über 80 Mitglieder.
Hauptziel ist es, die Grundschule materiell und ideell zu unterstützen, um das Lehren und Lernen einfacher, angenehmer und effektiver zu machen. Das bedeutet, dass der Förderverein da einspringt und unterstützt, wo Bedarf ist und wo Mittel aus anderen Quellen nicht ausreichen.
Die finanziellen Mittel des Fördervereins setzen sich aus den Beiträgen der Mitglieder sowie Spenden von Einzelpersonen oder Firmen und den Geldern aus Sammlungen bei Schulveranstaltungen zusammen.

Gemäß der Satzung hat der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Obernfeld e.V. folgenden Zweck:

  • Unterstützung der Lehr- und Erziehungsarbeit der Grundschule sowie der Bestrebungen um die Anwendung moderner Unterrichtsmethoden

  • Förderung von Unternehmungen, die auf die Erziehung der Schüler zur leiblichen, seelischen und gesellschaftlichen Tüchtigkeit gerichtet sind

  • Entwicklung und Förderung der Traditionspflege der Grundschule

Für die Umsetzung kann man auf eine Vielzahl an Möglichkeiten zurückgreifen, die auch in der Satzung anbei zu lesen sind.


Projekte & Mitgliedschaft

Zahlreiche Projekte und Initiativen des Fördervereins haben in den letzten Jahren das Schulleben bereichert und bessere Möglichkeiten zum Lernen und Spielen für unsere Kinder geschaffen.

Einiges haben wir in der Vergangenheit erreichen und ermöglichen können, was manchen von Ihnen im täglichen Erleben selbstverständlich erscheinen mag. Aber nur unsere Mitgliedsbeiträge, Spenden und die Unterstützung von mühsam erworbenen Sponsoren haben uns die Möglichkeit dazu gegeben. Noch immer aber ist die Liste der Verbesserungsvorschläge seitens der Eltern und Lehrer und die der Wünsche der Schüler lang. Wir können diese Erwartungen allerdings nur erfüllen, wenn wir auch durch unsere Mitgliederzahl deutlich machen können, dass wir selbst bereit sind, die Ziele durch persönlichen Einsatz umzusetzen. Seit unserer Gründung haben wir viele Lehrer, Eltern, Großeltern und sonstige Freunde unserer Schule als Mitglieder gewinnen können.

Mit einem Beitrag von 12 Euro/jährlich, können Sie, die Grundschule Obernfeld und deren Schulkinder unterstützen. Zurzeit hat der Förderverein über 80 Mitglieder und würde sich über jedes neue Mitglied freuen – auch der Förderverein lebt nur aus der Initiative und Mitwirkung seiner Mitglieder. Eine Beitrittserklärung als PDF finden Sie hier

 

 

Gefördert wurden:

    • Umsetzung aus Ausbau neuer Betreuungsräume für die Grundschule Obernfeld: 90 m² groß ist die Wohnung, die über eine Treppe an der Außenfassade von einem der Klassenräume zu erreichen ist. Neben einem Essens- und Hausaufgabenraum gibt es für die Kinder einen Kreativ – sowie einen Spiel- und Wohlfühlraum. Zusätzlich gehören eine Küche, ein Bad und eine Garderobe zu der neuen Wohnung. Die Räume sind renoviert und werden seit August 2013 von ca. 90% der Schüler aus den Klassen eins und zwei in der Zeit von 12 bis 13 Uhr im Rahmen der verlässlichen Grundschule sowie für die Nachmittagsbetreuung genutzt.

    • Aufbau und erfolgreiche Umsetzung der Nachmittagsbetreuung: Diese wird täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 13 bis 15 Uhr angeboten. Die Resonanz ist toll, die Eltern und Kinder sind begeistert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben. Anschließend haben sie Zeit für Freispiele oder nutzen weitere Angebote. Für Fragen und Anregungen stehen der Vorstand des Fördervereins sowie die Lehrkräfte gern zur Verfügung. Den Betreuungsvertrag können Sie hier einsehen.

    • Anschaffung diverser neuer Pausenspielzeuge

    • 1. Hilfe Kurse für alle Klassen

    • Aufstockung der Schulbibliotheken der Klassen 1-4

    • Musikanlagen für alle Schulklassen

    • Jährliche Aktionen zum Kindertag am 01. Juni

    • Kooperation mit der Musikschule Fröhlich im Rahmen einer Trommel-AG

    • Tagesaktionen / -fahrten: Fledermaus Exkursion im Duderstädter Rathaus, Fahrt zur Kinder Uni nach Göttingen

    • Polizei- und Feuerwehrbesuche in der Schule im Rahmen von Projektwochen

    • Verkostung während der Laufabzeichen (Getränke, Obst, Eis, …)

    • Finanzielle Unterstützungen für den Obernfelder Schulgarten

 

 

 

Werbeartikel

Für alle Interessierten Personen bietet der Förderverein zusammen mit der Schule zwei Werbeartikel an

Schul T-Shirt.jpg

T-Shirts:

Die T-Shirts sind in einem Grünton gehalten und zeigen als Symbol die Gans – das Sinnbild der Grundschule Obernfeld. Diese können in unterschiedlichen Größen, inkl. Kindergrößen, beim Vorstand des Fördervereins oder direkt in der Schule bestellt werden.
13,- € für Mitglieder; 15,- € für Nichtmitglieder

Schul Tassen.jpg

Tassen:

Die Größe entspricht einer großen Kaffeetasse, die Farbe ist schwarz und als Logo ist auch hier die Gans als Symbol der Grundschule Obernfeld aufgedruckt.
7,50 €

 

Kontakt

Haben Sie Fragen? Vorschläge, Kritik, Anregungen? Nehmen Sie Kontakt auf: telefonisch oder per e-Mail über den Vorsitzenden oder die Schule.

Vorstand
Erste Vorsitzende: Jessica Fröhlich
Zweite Vorsitzende: Karina Ehbrecht
Kassenwart: Yvonne Mühe
Schriftführer: Simone Heinrichs

Kontaktinformationen:
Jessica Fröhlich
Am Diekweg 37, 37434 Obernfeld
Tel: 05527/999591, E-Mail: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Obernfeld e.V.
Kirchgasse 6, 37434 Obernfeld
Tel: 05527/3290, E-Mail: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit bestem Dank im Voraus und herzliche Grüße

Ihr Vorstand des Fördervereins