Während Obernfeld früher ausschließlich von der Landwirtschaft lebte, präsentiert sich das Dorf heute als eine moderne Gemeinde mit 20 Betrieben.