Seit 1965 das erste Neubaugebiet der Gemeinde erschlossen wurde, sind in Abständen weitere Baugebiete hinzugekommen.

 Straße im Neubaugebiet

 

Baugebiet IV „Zwischen Wurthweg und Thomasstraße“ 1983
Baugebiet V „Nördlich des Wurthweges I“ 1993
Baugebiet VI „Am Diekweg“ 1998
Baugebiet VII „Nördlich des Wurthweges II“ 2001-Gewerbegebiet, gemischt
Baugebiet VIII „Nördlich des Wurthweges III“ 2006-Gewerbegebiet, gemischt
Baugebiet IX „Am Knickweg“ 2008
Baugebiet X „In den Ellern“ 2008

Im Baugebiet „Am Diekweg“ sind noch einige Bauplätze käuflich zu erwerben.

Die Erschließungsarbeiten des Baugebietes „Am Knickweg“ haben begonnen. Bauwillige Interessenten können sich umgehend bei der Gemeinde melden, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Knickweg 2

 

Das neue Baugebiet grenzt unmittelbar an den alten Dorfkern und das Neubaugebiet Doergesring und Diekweg an.